Information

Informationen

Für die Fahrradwerkstatt (Schuljahr 2021/22) sucht die Meisterschule weiterhin aussortierte oder nicht mehr benötigte Fahrräder (alle Modelle). Diese werden selbstverständlich bei Ihnen abgeholt.

Kontakt: krink@schulsport-frankfurt.de

 

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Information

Reit AG der Meisterschule

Reit AG der Meisterschule 

Das Meisterschulteam freut sich riesig:
Seit Mai 2019 besteht eine enge Kooperation mit dem Sindlinger Reitverein e. V. und der Meisterschule. So konnten am 7. Mai 2019 erstmalig 8 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 „Chris“ und „Ferrari“ von der Koppel holen, sie bürsten und striegeln, um dann endlich auch auf ihnen aufzusitzen und die ersten Runden in der Reithalle zu drehen –  an den jeweiligen Longen von Herrn Dieter Baumann (Vorstand des Reitvereins) und Frau Hanna Heinle (Hauptschullehrerin der Meisterschule).  Das war für alle sehr aufregend. In der Reit AG steht der respektvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit dem Partner Pferd stellt dabei einen Schwerpunkt dar. Zudem sammeln die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen im Sitzen und Ausbalancieren auf dem Pferd, bis hin zum eigenständigen Reiten unter Aufsicht von Herrn Baumann (Vorstand des Reitvereins) und Hanna Heinle (Hauptschullehrerin der Meisterschule). Das Projekt wird u.a. über das Kooperationsbudget „Schule und Verein“ gefördert. Leider musste Sindlinger Reitverein nach Liederbach umziehen. Dank der gemeinnützigen Organisation MainLichtblick für die Vermittlung der Fritz und Elisabeth Kempf-Stiftung, konnte ein Fahrdienst für die Mitglieder der Reit AG eingerichtet und finanziert werden, so dass trotz des Umzuges die Reit AG weiterhin stattfinden kann.

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Reit AG der Meisterschule

Aktuelle Sportprojekte 2021/22

Neues Projekt an der Meisterschule – Fußball ist mehr

Die Corona Pandemie hat die bereits vorhandenen Bewegungsdefizite bei den sozial benachteiligten Schülergruppen noch weiter verstärkt. Vor diesem Hintergrund haben sich  Steffen Krink (Schulsportkoordinator) und Folker Liebe (Fußball- und Lehrertrainer an der Eliteschule des Sports – CvW) mit Unterstützung des Fußballvereins FC  Viktoria Sindlingen 1910 vorgenommen, die Schüler der Klassen 8 und 9 der Meisterschule über das gesamte Schuljahr 2021/22 nachhaltig zu fördern.

Mit dem neuen Projekt „Fußball ist mehr“ soll die Motivation der Schüler zum Lernen durch die Verbindung von Bildung, Fußball und Kultur erhöht werden. Ferner soll das  Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen sowie die sozialen Grundkompetenzen (Fairness, Kompromissbereitschaft, Solidarität etc.), durch zusätzliche  Aktivitäten, wie Betriebsbesichtigungen und der Besuche von Museen oder einiger Sportevents erhöht werden.

Die Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 haben sich freiwillig für das Projekt entschieden und sind bereit, auch außerhalb des Schulalltags Zeit für das neue Projekt zu investieren. Die Schüler verstehen sich als Team. Erste gelungene Aktivität war die gemeinsame Auswahl der Teamtrikots und der Entwurf des neuen Teamlogos (s. Bild).

Interessierte Unterstützer und Sponsoren des Projekts können sich gerne an den Förderverein der Meisterschule wenden.

 

Be-active Sportwoche – vielfältige Sportangebote an der Meisterschule

Im Rahmen der be-active Sportwoche in Frankfurt,  die in der letzten Septemberwoche stattgefunden hat.  So konnten an der Meisterschule wieder tolle Sportprojekte für die gesamte Schulgemeinde angeboten werden. Für die Grundschule stand am 29.09.2021 das Mini-mobil des Landessportbundes Hessen für den ganzen Schulvormittag zur Verfügung.

Die Hauptschüler*innen konnten am 22. und 28.09.2021 neue Erfahrungen im Inklusionssport sammeln. Für die Klassen 6 und 9 stand Goalball und Blindenfußball auf dem Programm. Die anderen Klassen der Hauptschule  durften sich im Rollstuhlbasketball ausprobieren. Das war eine spannende Sportwoche mit vielen nachhaltigen Erfahrungen für die gesamte Schülerschaft.

Projektprüfung im Jahrgang 9

Im Rahmen der Projektprüfung zum Erwerb ihres Hauptschulabschlusses, besuchten die Schüler des Projektes „Fußball ist mehr“ (Bericht siehe oben) gemeinsam mit Ihrem Lehrer Steffen Krink und Trainer Folker Liebe das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) der Frankfurter Eintracht am Riederwald.

Neben der Führung durch das NLZ fand auch eine Gesprächsrunde mit dem Pädagogischen Leiter Anton Schuhmacher und ein Treffen mit U19 Coach und Fußballgott Alex Meier statt. Hier hatten die Schüler die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich ausgiebig zu informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Sportprojekte 2021/22

Meister- Gärtchen

Im Jahr 2011 entstand die Idee, einen Schrebergarten für die Meisterschule direkt in unserem Stadtteil zu suchen, um das Fach „Gartenarbeit“ anzubieten und damit einen festen Lernort außerhalb der Schule zu schaffen.

Herr Sittig und Herr Rudolf Schiffer (beide vom TV Sindlingen)waren uns bei der Suche behilflich. In der Nähe der Friedenseiche, ca. 3 Minuten von der Schule entfernt, wurde dann tatsächlich auch ein Grundstück gefunden. Die alteingesessene Sindlingerin Emmi Schmidt stellte uns ihren Garten zur Nutzung zur Verfügung.

Mittlerweile hat die Meisterschule sogar den Pachtvertrag für diesen Garten erhalten. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut.
Danke noch einmal an alle, die uns bei der Suche und bei den anfänglich „gröbsten Arbeiten“ geholfen haben.

Durchgeführt wird das Gartenprojekt unter der engagierten Leitung von Claudia Teubner und Jacob Schönheit.
Auch die Elternschaft unterstützt das Projekt: Frau Teubner  erhielt aufgrund eines Spendenaufrufes  eine großzügige Geldspende über 286,00 Euro.um entsprechende Gartenutensilien anschaffen zu können.

Angeregt durch den Spendenaufruf, meldete sich eine ehemalige Meisterschülerin, die in ihrer Berufsschule den Auftrag bekommen hat, gemeinsam mit Mitschülerinnen ein eigenes soziales Projekt durchzuführen. So engagierte sich diese Mädchengruppe gemeinsam mit derzeitigen Schüler*innen der Meisterschule an drei Vormittagen in unserem Garten.

Darüber hinaus starteten die Mädchen einen großen Waffelverkauf in der Mensa ihrer Schule. Den Erlös von 235,00 Euro spendeten sie uns für die Weiterarbeit im Schulgarten. Das war ein tolles Projekt. Herzlichen Dank dafür!

  

Kartoffelernte

         

       

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Meister- Gärtchen

Essensversorgung

Mensa

Mittagessen

Aufgrund der Pandemie beginnt die Ausgabe des Klassenessens, das klassenweise erfolgt,  um 11.30 Uhr . Die Schüler*innen holen sich ihr bestelltes Essen an der Essensausgabe ab und setzen sich an den ihnen zugewiesenen Platz. Es essen jeweils nur zwei Kinder an einem Tisch. Die Einzelesser essen ab 13.15 Uhr. Hier wird darauf geachtet, dass nur Kinder einer Klasse zusammensitzen und auch jeweils nur zu zweit an einem Tisch.

                       

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Essensversorgung

Klasse 2000 – Zertifikat

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Grundschulprogramm zur Förderung von Gesundheit und Lebenskompetenz. Es begleitet die Kinder kontinuierlich von Klasse 1 bis 4, begeistert sie frühzeitig für das Thema Gesundheit und stärkt sie in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung – denn starke Kinder brauchen weder Suchtmittel noch Gewalt.

Dabei arbeiten die Lehrerinnen und die „Klasse 2000 Gesundheitsförderer“ zusammen und führen pro Schuljahr ca. 15 Unterrichtseinheiten durch. Thematisiert werden u.a. die Bereiche „Gesunde Ernährung“, „Bewegung und Entspannung“, „Problem- und Konfliktlösung“, um nur einige zu nennen.

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 hat die Meisterschule das Klasse 2000 Zertifikat weiterhin erhalten. Darüber freuen wir uns sehr und sind natürlich auch stolz darüber, denn das Zertifikat ist eine Anerkennung für die umfangreiche und engagierte Umsetzung des Gesundheitsprogramms. Diese Auszeichnung belegt, dass die Freude an einer gesunden und aktiven Lebensweise in unserem Schulalltag einen hohen Stellenwert einnimmt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Klasse 2000 – Zertifikat

Umweltschule

Das Projekt „Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ ist eine gemeinsame Initiative des Hessischen Kultus- und des Umweltministeriums. Ausgezeichnet werden Schulen für ihr besonderes Engagement im Bereich Umwelterziehung und ökologische Bildung, zu der die Meisterschule auch gehört.

So wird u.a. mit dem Lernangebot der Schulgartenarbeit eindrucksvoll gezeigt, dass die Meisterschülerinnen und Meisterschüler ihre Schule nicht nur als reinen Ort der Wissensvermittlung erleben, sondern auch als Lernumfeld, das von ihnen unmittelbar um- und mitgestaltet werden kann.

Energiesparprogramm

Auch durch das energiebewusste Verhalten der Meisterschule, konnte der Energieverbrauch in den letzten Jahren (2010 – 2021) erfolgreich reduziert werden. Damit leistet die Meisterschule einen kleinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas.

Aktivitäten zum Energie- und Wassersparen sollen langfristig in den Schulalltag integriert werden, indem auch das energiebewusste Verhalten unserer Schüler gefördert werden soll.

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Umweltschule

Tri – Aktive – Kids Projekt

Das Schulprojekt TRI-AKTIV (der BKK Mobil Oil) brachte die Vielfältigkeit des Ausdauersportes auch in die Meisterschule:
Ziel des Projektes ist es, das Bewegungsverhalten der Schülerinnen und Schüler positiv zu beeinflussen und darüber hinaus die Sportart des Triathlon als sinnvolle Ergänzung zum Sportunterricht nachhaltig zu verankern.

So wurden die Meisterschülerinnen und -schüler des 6. Jahrganges in die Sportart des Triathlon eingeführt, indem ein externer Trainer und unser Sportlehrer Herr Krink zwischen April und Mai 2017 regelmäßig das Triathlon Training durchgeführt haben – u.a. durch die Trainingsklassenfahrten in Sache vom 08. – 12.05.2017.

    

Der Ablauf des Trainings war wie folgt: tägliches Joggen (noch vor dem Frühstück), danach Schwimmen und Fahrradfahren. Dabei kam der Spaß auch nicht zu kurz. Schönes Wetter und eine schöne Landschaft direkt vor Ort luden zusätzlich am Mittwoch zu einer kleinen entspannten Fahrradtour ein.
Den sportlichen Höhepunkt der Trainingsfahrt bildete der Triathlon Wettkampf am 11.5.2017 in Sachse, der gleichzeitig zur Vorbereitung diente , um am Landesfinale, das am 8.6.2017 in Darmstadt stattfindet, teilnehmen zu können.

Die Teilnahme wurde durch eine Urkunde und ein Triathlonabzeichen belohnt

   

   

Die gute Vorbereitung auf das Landesfinale in Darmstadt hatte sich gelohnt: Das Meisterschulteam erzielte den guten 13. Platz. Für uns ein großer Erfolg. Wir waren sehr stolz auf das Team.

Auch im Schuljahr 2017/18 nahm der 7.Jahrgang durch ein intensives Training mit Herrn Krink am “ Landesentscheid Triathlon“ (07.Juni 2018) in Fulda teil, belohnt wurde die Teilnahme dieses Mal durch einen guten 14. Platz

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Tri – Aktive – Kids Projekt

Körbe mit Handicap

Meisterschüler werfen im Sportunterricht “Körbe mit Handicap”

Am 11.11.2016 übernahm Sebastian Arnold, er spielt seit 14 Jahren Rollstuhl-Basketball in Frankfurt bei den Mainhatten Skywheelers, den Sportunterricht in der 2b und 6. Klasse.

Im Gepäck hatte er 20 Rollstühle. Geübt wurde zunächst das “normale” Fahren, Im Anschluss daran auch das Slalomfahren, Ballpässe, das Dribbeln und auch “Körbe werfen”.
Auch ein Spiel wurde von Sebastian Arnold am Ende dieser Übungsphase initiiert, das sich schnell zu einem spannenden Ereignis entwickelte.

Alle Schüler waren mit großer Begeisterung dabei.

Es ist ein Projekt, das von der Unfallkasse Hessen finanziert wird, im Zuge der Inklusion eine wichtige Erfahrung für die Schüler.

Tag des Judo

Am 10.11.2016 fand ein “Tag des Judo” in der Meisterschule statt, initiiert vom Deutschen Judo Bund.
Trainiert wurden alle Jahrgangsstufen der Meisterschule. Das Training wurde von Noah Neder (Jugendtrainer des TV Sindlingen) und von Julian Mühlsteff (von Judoka Frankfurt) ausgeführt.
Das Judotraining (verschiedene Wurftechniken) fand bei allen Schülern großen Anklang.

Veröffentlicht unter Projekt | Kommentare deaktiviert für Körbe mit Handicap

Lernzeit

Lernzeit
Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Meisterschule eine Schule ohne Hausaufgaben. Anstelle der Hausaufgaben wurde die sogenannte Lernzeit eingeführt, d.h. zu der regulären Stundentafel erhalten die Jahrgänge 1 und 2 jeweils zwei, die Jahrgänge 3 bis 9 jeweils 3 bzw. auch 4 zusätzliche Lernzeitstunden.

In diesen Stunden werden aktuelle Unterrichtsthemen geübt und vertieft. Durchgeführt werden diese Stunden von der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer, unterstützt von anderen Fachkräften.

Auch das Kinderzentrum in der Pfingstbornstraße und Frau Martin vom Ganztag unterstützen uns immerhin mit 6 bzw. 8 Stunden pro Woche, so dass die Lernzeitstunden in der Regel immer mit 2 Lehrkräften durchgeführt werden.

So kann in diesen Stunden eine optimale Förderung stattfinden.

Jedes Kind erhält für die Lernzeit einen individuellen Lehrplan, auf dem auch für die Eltern Übungsvorschläge für den Nachmittag festgehalten sind. Dadurch können Sie ihr Kind weiterhin aktiv durch die Schulzeit begleiten, auch wenn die Hausaufgaben nun wegfallen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lernzeit

Fit am Ball – Mädchen Fußball AG

Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 9 trainierten im Schuljahr 2010-11 Mädchen aus den Jahrgängen 4, 5 und 6 (vier Jungen durften auch mitspielen).                                                                                                                                                                                                                                                 Hurra, wir sind im Halbfinale

Die Fussball-AG hat das Finale erreicht und fährt am 5. Juli nach Köln – begleitet von Frau DiLucente und Herrn Krink.

Für einen Pokal hat es letztendlich nicht gereicht, was aber auch nicht weiter schlimm war. Allen hat der Aufenthalt in Köln sehr viel Spaß bereitet. Es war ein tolles Erlebnis – wie die Fotos belegen.

                                                                                                                                                                        Auch das längste Freundschaftsband der Welt wurde ausgebreitet und kommt ins neue Guiness Buch der Rekorde. Unsere 120 gemalten Bilder sind auch dabei.

Veröffentlicht unter Fit am Ball | Kommentare deaktiviert für Fit am Ball – Mädchen Fußball AG